Liepman


Liepman
Liepman,
 
Heinz, früher H. Liepmann, Pseudonym Jens C. Nielsen, Schriftsteller, * Osnabrück 27. 8. 1905, ✝ Agarone (Kanton Tessin) 6. 6. 1966; 1933 Verbot seiner Bücher und Inhaftierung, 1934 Emigration über die Niederlande, Frankreich, England in die USA; 1947 Rückkehr nach Hamburg, 1961 Übersiedlung in die Schweiz. Dramatiker, Essayist und Hörspielautor, der v. a. durch seine Romane den antifaschistischen Dokumentarroman nachhaltig prägte.
 
Werke: Romane und Erzählungen: Nächte eines alten Kindes (1929); Der Frieden brach aus (1930); Das Vaterland (1933);. .. Wird mit dem Tode bestraft (1935); Das 6. Fenster im 11. Stock (1948); Case history (1950, deutsch Der Ausweg); Rasputin (1958); Karlchen oder Die Tücken der Tugend (1964).

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Liepman — Heinz Liepman (eigentl. Liepmann, * 27. August 1905 in Osnabrück; † 6. Juni 1966 in Agarone/Schweiz) war ein deutscher Schriftsteller und Antifaschist. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Werke 3 Literatur …   Deutsch Wikipedia

  • Heinz Liepman — (eigentl. Liepmann; Pseudonym: Jens C. Nielsen) * 27. August 1905 in Osnabrück; † 6. Juni 1966 in Agarone / Tessin Schweiz) war ein deutscher Schriftsteller, Dramaturg, Literaturagent und Antifaschist. Inhaltsverzeichnis 1 Herkunft, Kindheit und… …   Deutsch Wikipedia

  • PRINS, LIEPMAN PHILIP — (Eliezer Liepman; 1835–1915), merchant and scholar of Arnhem, the Netherlands. Until 1876 Prins was privately tutored, after which time he continued his studies in Amsterdam and moved to Frankfurt in 1887. He was the publisher of the previously… …   Encyclopedia of Judaism

  • Benjamin Prins — Infobox Artist name = Benjamin Liepman Prins Born = Arnhem, Holland imagesize = 180px caption = Photograph of Benjamin Liepman Prins in his atelier, Amsterdam, 1934 birthdate = birth date|1860|01|20|mf=y location = Arnhem, Holland deathdate =… …   Wikipedia

  • Heinz Liepmann — Heinz Liepman (eigentl. Liepmann, * 27. August 1905 in Osnabrück; † 6. Juni 1966 in Agarone/Schweiz) war ein deutscher Schriftsteller und Antifaschist. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Werke 3 Literatur …   Deutsch Wikipedia

  • Max Heinz Liepmann — Heinz Liepman (eigentl. Liepmann, * 27. August 1905 in Osnabrück; † 6. Juni 1966 in Agarone/Schweiz) war ein deutscher Schriftsteller und Antifaschist. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Werke 3 Literatur …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Lie — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Liste deutschsprachiger Schriftsteller/L — Hinweis: Die Umlaute ä, ö, ü werden wie die einfachen Vokale a, o, u eingeordnet, der Buchstabe ß wie ss. Dagegen werden ae, oe, ue unabhängig von der Aussprache immer als zwei Buchstaben behandelt Deutschsprachige Schriftsteller: A B C D E …   Deutsch Wikipedia

  • Grigori Rasputin — Infobox Person name = Grigori Yefimovich Rasputin image size = 200px caption = Grigori Rasputin birth name = birth date = birth date|1869|1|22 birth place = Pokrovskoye, Siberia death date = death date and age|1916|12|29|1869|1|22 death place =… …   Wikipedia

  • List of German language authors — This list contains the names of notable individuals (of any ethnicity or nationality) who are considered authors of fictional and essayistic prose texts as well as dramas written in the German language. The list is composed of two… …   Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.